20. Mai 2018
Was für ein Krimi im deutschen Albstadt. Die junge Innerschweizerin Alessandra Keller fährt zum ersten Mal auf ein Elite-Weltcup Podium. Hinter der Siegerin Jolanda Neff entwickelte sich ein spannender Kampf um die Podestplätze. Keller sicherte sich den vierten Platz. Mathias Flückiger wird in Führung liegend durch einen platten Reifen ausgebremst und wird Sechster.

05. Mai 2018
Starke Teamleistung vom Thömus/RN Racing Team an den Bike Days in Solothurn. Die Nidwaldnerin Alessandra Keller und der Berner Mathias Flückiger fahren nach spannenden Rennen jeweils auf den zweiten Platz. Kathrin Stirnemann auf dem 7. und Lukas Flückiger auf dem 8. Platz vervollständigen den starken Leistungsausweis. Mehr noch - das Team gewinnt in Solothurn die Teamwertung.

22. April 2018
Vierter Sieg in Folge für das Thömus/RN Racing Team. Beim zweiten Lauf der Swiss Bike Cup Serie, ausgetragen im liechtensteinischen Schaan, gewann Alessandra Keller mit einer souveränen Leistung vor Weltmeisterin Jolanda Neff. Für Keller ist es der dritte Swiss Bike Cup Sieg in Serie. Sie bleibt damit Leaderin der nationalen Mountainbike Rennserie.

15. April 2018
Freudentag für Mathias Flückiger im italienischen Nals. Beim traditionellen Sunshine Race (UCI C1) gewann der Berner im Sprint vor Stephane Tempier und sicherte sich so den ersten Saisonsieg. Bei den Elite Frauen fährt Alessandra Keller erneut stark und kommt nach einem schweren Rennen auf Platz 5. ins Ziel.

08. April 2018
Was für ein Start in die Swiss Bike Cup Saison für das Thömus/RN Racing Team. Alessandra Keller gewinnt und Mathias Flückiger wird starker Zweiter. Lukas Flückiger (8.) und Kathrin Stirnemann (10.) kommen in den Top 10 ins Ziel.

10. März 2018
Solider Start in die Weltcup-Saison 2018 vom Thömus/RN Racing Team. Mathias Flückiger (Leimiswil) als Neunter und Alessandra Keller (Ennetbürgen) als Zehnte fahren in die Top 10. Pech dafür für Lukas Flückiger (Wynigen). Bereits kurz nach dem Start hat er einen Kettenriss zu beklagen und steigt später aus dem Rennen aus. Kathrin Stirnemann (Gränichen) kommt als 26. ins Ziel.

02. März 2018
Die 28-jährige Mountainbikerin aus Gränichen wird an der Aargauer Sport-Gala als Sportlerin des Jahres 2017 ausgezeichnet. Sie gewann den WM-Titel in der Kategorie Eliminator. Wie heisst der Aargauer Sportler 2017? Ist es der Kunstturner Oliver Hegi aus Schafisheim, der an der EM 2017 im rumänischen Cluj-Napoca die Silbermedaille am Reck gewann? Oder ist es der Klasse-Handballer und 112-fache Internationale Marcel Hess aus Beinwil am See? Hess führte Pfadi Winterthur 2017 als Captain zum...

10. Januar 2018
Die drei Mountainbike-Weltmeister Mathias Flückiger, Kathrin Stirnemann, Alessandra Keller und der Vize-Weltmeister Lukas Flückiger vom Team des früheren Weltmeisters Ralph Näf fahren die Saison 2018 auf Thömus Bikes. Velo-Pionier Thomas Binggeli springt in die Bresche und steigt als Bike-Sponsor ein. Geplant ist, falls weitere Partner dazu kommen, ein langfristiges Engagement bis zu den Olympischen Spielen 2020. Das Team bestreitet die Rennen unter dem Namen „Thömus/RN-Racing Team“....